Timut Pfeffer

* Die silberne Schale auf den Fotos dient nur zur Produktpräsentation und ist nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Inhalt: 150 ml / 40 g
  • Gewicht: 218 g
  • Herkunft: Nepal
  • Lieferbar: Sofort
  • /de/pfeffer/timut
Preis
Anzahl
Gesamt
15,00 €
15,00 €

In den Warenkorb

Timut Pfeffer

Herrlich zitroniger Szechuan-Pfeffer aus Nepal mit elektrisierender Wirkung

Ernte

Das Geheimnis der außergewöhnlichen Eigenschaften des Timut-Pfeffers hat seinen Ursprung in seiner Herkunft. Diese nepalesische Variante des Szechuan-Pfeffers wächst auf Rautengewächsen aus der Gattung Zanthoxylum, die botanisch nicht mit dem Schwarzen Pfeffer (Piper nigrum) verwandt sind, sondern mit den Zitruspflanzen. Schon die Rinde und die Blätter verströmen ein herrliches Zitronenaroma!

Der nepalesische Timut-Pfeffer wächst wild als Strauch oder kleiner Baum mit dicht belaubten Zweigen, auf denen bis zu zwei Zentimeter lange Dornen die Ernte erschweren, auf über 2.000 Meter Seehöhe in den Bergen Nepals. Nach der Blüte im Frühjahr bilden sich rote Beeren, die glänzende schwarze Samen enthalten. Im Herbst werden die reifen Beeren der chemisch unbehandelten Pflanzen händisch geerntet.

Der arbeitsintensiven Ernte folgen noch weitere überaus aufwendige Schritte. Die Pflückerinnen und Pflücker trennen in sorgfältiger Handarbeit die geernteten Beeren von anderen Pflanzenbestandteilen wie Stielen und Blättern. Die anschließende vollständige Trocknung ist sehr wichtig für die weitere Verarbeitung: Die kleinen, schwarzen Samenkügelchen werden von den Schalen separiert, sie schmecken nämlich bitter. Nur die Schalen werden als Gewürz verwendet.

Durch seine besonders saubere Sortierung garantiert der Timut-Pfeffer der FINEST FOOD AGE PEPPER COLLECTION ein ungetrübtes Geschmackserlebnis ganz ohne bittere Noten. Dieser Timut-Pfeffer ist ein handverlesenes, sonnengetrocknetes und naturbelassenes Spitzenprodukt.

Die Wertschöpfungskette rund um den Timut-Pfeffer ist in Nepal ein relevanter Wirtschaftsfaktor. Die Produktion dieser weltweit geschätzten Gewürzspezialität fördert die Entwicklung lokaler Ressourcen für zukünftige Generationen in Nepal.

Besondere Eigenschaften

Den Timut-Pfeffer der FINEST FOOD AGE PEPPER COLLECTION kann man nicht nur schmecken, sondern auch fühlen! Er enthält eine chemische Verbindung (Sanshool), die im Mund eine leicht betäubende Wirkung erzeugt. Die wissenschaftliche Erklärung für das Prickeln wurde erst vor einigen Jahren gefunden – die sensorischen Nerven im Mund reagieren auf den Timut-Pfeffer wie auf eine mechanische Reizung. Durch seine besondere Chemie beeinflusst dieses faszinierende Gewürz auch die Art, wie andere Aromen wahrgenommen werden.

Geschmack und Verwendung in der Küche

Der Timut-Pfeffer der FINEST FOOD AGE PEPPER COLLECTION ist ein Abenteuer für sich – federleicht fliegt er an, überrascht mit einem sensationell frischen Geruch nach Zitrusfrüchten und hebt dann mit einem elektrisierenden Kribbeln auf der Zunge ab. Im Mörser entfaltet der Timut-Pfeffer seine ganze Power: Frisch gemörsert fasziniert er durch sein eindrucksvolles, würzig-zitroniges Aroma und seine dynamische Schärfe.

In der nepalesischen Küche kommt der Timut-Pfeffer vor allem in Curries und Pickles zum Einsatz. Eine würzige Marinade für Hühnerfleisch bekommt durch diesen Pfeffer so richtig Power. Mit den Aromen von grünem Gemüse verbindet sich Timut-Pfeffer in vollendeter Harmonie. Außerdem passt er sehr gut zu Meeresfrüchten und zu allen Arten von Fisch. Eine wahre Delikatesse ist Timut-Pfeffer in etwas zerlassener Butter auf gekochten Kartoffeln: wenig Aufwand, große Wirkung!

Mit seinem unverkennbaren Zitrusaroma ist Timut-Pfeffer wie geschaffen als geschmacklicher Partner für Früchte, Desserts und Schokolade.

Lagerung

Für einen besonderen Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen wird der Timut-Pfeffer aus der FINEST FOOD AGE PEPPER COLLECTION in einer hochwertigen Verpackung aus Violettglas geliefert. Gut verschlossen in diesem Spezialglas aufbewahrt, ist garantiert, dass der Timut-Pfeffer stets trocken und dunkel gelagert wird.