Hawaii-Salz Grün

  • Inhalt: 70 ml / 100 g
  • Gewicht: 108 g
  • Herkunft: Hawaii
  • Lieferbar: Sofort
  • /de/nachfuellpackungen/gruenes-hawaii-salz-17
Preis
Anzahl
Gesamt
10,00 €
10,00 €

In den Warenkorb

Hawaii-Salz Grün

Jadegrün schimmernde Meersalzkristalle aus dem Pazifik veredelt mit Bambusblätter-Extrakt

Hinweis: Meersalz enthält geringe Mengen an natürlichem Jod.

Herstellung

Schon seit jeher wurde auf den Inseln Hawaiis aus Meerwasser in Teichen an der Küste durch Verdunstung in den trockenen Sommermonaten Salz gewonnen. Auf diese Weise wurde ein einzigartiges Meersalz hergestellt, in dem sich die Seele des pazifischen Ozeans widerspiegelt.

Auf der hawaiianischen Insel Molokai wurde die Jahrhunderte alte Tradition der Salzgewinnung für die Gegenwart neu erfunden. In modernen Salzfarmen wird das Meerwasser nach den Standards der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) gefiltert. Kein anderes Salz wird aus so reinem Wasser gewonnen. In lebensmittelechten Wannen kristallisiert das unter Glas vor Verunreinigungen geschützte Meerwasser mithilfe von Solarenergie über mehrere Wochen langsam und natürlich durch Verdunstung. So bleiben alle wertvollen Mineralien und Spurenelemente erhalten.

Durch ausschließlich natürliche Zusätze erhält das Hawaii-Salz unterschiedliche Farben, die für die typischen Farben des Landes stehen: Grün für die üppige Vegetation, Rot für die Tonerde und Schwarz für die vulkanischen Ursprünge der Inseln.

Für das grüne Hawaii-Salz der FINEST FOOD AGE SALT COLLECTION wird das Salz mit Bambusblätter-Extrakt vermischt, das für die bezaubernde grüne Farbe sorgt.

Achtsamkeit, Geduld und innovative Technologie machen aus dem Geschenk des Meeres ein in aller Welt geschätztes Gourmetsalz. Die weltweite Beliebtheit des Hawaii-Salzes ist wiederum ein Geschenk für die Insel Molokai, denn die Salzproduktion schafft menschen- und umweltgerechte Arbeitsplätze in einem sonst schwierigen ökonomischen Umfeld.

Besondere Eigenschaften

Ein Blickfang ist die grüne Farbe dieses edlen Hawaii-Salzes der FINEST FOOD AGE SALT COLLECTION, die durch die Beimengung von natürlichem Bambusblätter-Extrakt entsteht. Die Farben der Hawaii-Salze spiegeln die Farben des Landes wider – Grün symbolisiert die reiche Vegetation der Inselkette.

Geschmack und Verwendung in der Küche

Das grüne Hawaii-Salz der FINEST FOOD AGE SALT COLLECTION schmeckt mild-aromatisch. Ideal ist es für Gerichte der asiatischen und chinesischen Küche. Eine Prise grünes Hawaii-Salz auf Meeresfrüchten sorgt optisch wie geschmacklich für eine pazifische Meeresbrise!

Mit seinen wie Jade schimmernden grünen Salzkristallen ist dieses Hawaii-Salz ein luxuriöses Finishing-Salz, das jedes Gericht in ein im wörtlichen Sinne geschmackvolles Schmuckstück verwandelt. Die edelsteinartigen Kristalle adeln auch Cocktailgläser mit einem stilvollen Salzrand.

Anwendungen fürs Wohlbefinden

Auf Hawaii wurde das Meersalz aus dem Pazifik seit jeher als Quelle für Leben und Gesundheit verehrt. Die Inselbewohner verwendeten das Salz für traditionelle Heilungsrituale und für Zeremonien zur rituellen Reinigung von Werkzeugen und Gegenständen. Das Salz des pazifischen Ozeans symbolisiert die tiefe Verbundenheit der Hawaiianer mit der Natur.

Das grüne Hawaii-Salz aus der FINEST FOOD AGE SALT COLLECTION eignet sich durch seine Zusammensetzung ganz besonders für eine gesundheitsbewusste Ernährung. Es ist reich an natürlichen Mineralien und Spurenelementen. Das Bambusblätter-Extrakt steuert noch Vitamine, Aminosäuren und Antioxidantien hinzu – fertig ist ein „Zaubersalz“ ganz ohne chemische Zusätze!

Lagerung

Für einen besonderen Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen wird das grüne Hawaii-Salz aus der FINEST FOOD AGE SALT COLLECTION in einer hochwertigen Verpackung aus Violettglas geliefert. Gut verschlossen in diesem Spezialglas aufbewahrt, ist garantiert, dass das grüne Hawaii-Salz stets trocken und dunkel gelagert wird.

Für die Lagerung von Salz sind Orte neben dem Herd oder über der Dunstabzugshaube übrigens generell ungeeignet, da dort beim Kochen viel Feuchtigkeit entsteht und diese Salz schnell verklumpen lässt.